Brokervergleich (ETF-Sparplan)

In der folgenden Übersicht findest du eine persönliche Bewertung von 15 gängigen Brokern am Markt hinsichtlich ihrer Eignung und Komfortabilität für den langfristigen Vermögensaufbau mittels eines automatisierten ETF-Sparplans. 

Die wichtigsten Kriterien wurden bereits in dem Artikel „Wie finde ich einen guten Broker für meinen ETF-Sparplan?“ beschrieben. Für einen langfristigen Vermögensaufbau mit ETFs sind folgende Kriterien besonders wichtig:

  1. Verfügbares ETF-Produktangebot (Anzahl sparplanfähiger ETFs)
  2. Verfügbarkeit von Premium-ETFs (Anzahl gebührenbefreiter / -reduzierter ETFs)
  3. Mindest-Sparbetrag pro ETF-Sparplan (Minimalinvestition pro Ausführung)
  4. Kosten des ETF-Sparplans (Für die Ausführung des Sparplans)
  5. Kosten einer Einmalanlage (Transaktionsgebühren für einmalige Anlagen)

Ich habe mich bewusst dafür entschieden keine Reihenfolge von 1 bis 15 vorzugeben, da es oft nur Feinheiten und persönlicher Geschmack sind, die den Unterschied zwischen zwei Plätzen machen können. Ich habe daher ein einfacheres System gewählt. Jeder Broker wurde mit einem Rang von A bis D bewertet.

A = Sehr gut, B = Gut, C = OK, D = Nur bedingt für ETF-Sparplan geeignet

Bitte beachte: Alle aufgeführten Broker haben ihre Vor- und Nachteile. Ein Broker mit Rang C oder D ist keineswegs „schlecht“. Ganz im Gegenteil. Derselbe Broker kann für einen anderen Anlageschwerpunkt wiederum zu Rang A gehören. Es handelt sich in der folgenden Liste lediglich um eine Bewertung mit Fokus auf einen automatisierten ETF-Sparplan.

Ich habe auch Broker in die Übersicht eingefügt, die keine ETF-Sparpläne anbieten um sie nicht von vornherein auszuschließen. Denn auch diese bieten zum Teil sehr gute Konditionen an um manuell, d.h. selbst periodisch ETFs zu kaufen. Das ist zwar kein Automatismus, aber es bietet dir als Anleger eine extreme Flexibilität und mehr Kontrolle über deine Investitionen.

RangBrokerSparplanfähige ETFs (davon Premium)Mindest-Sparbetrag pro SparplanKosten für
Sparplan
Kosten für EinmalanlagenLink
Aflatex-brokerCirca 1.200 ETFs (Premium: 1.200 ETFs)Ab 25€ ETF-Sparpläne kostenfrei.0€ für circa 160 Premium-ETFs.
Sonst: 5,90€ pauschal.
Klicke Hier*
Aing-brokerCirca 800 ETFs (Premium: 800 ETFs)Ab 1€ETF-Sparpläne kostenfrei.0€ für alle Käufe von circa 170 Premium-ETFs ab 1.000€ Ordervolumen.
Sonst: Provision 4,90€ + 0,25% vom Kurswert (Max: 69,90€ inkl. Grundgebühr) + Handelsplatzgebühr (0€ bis 14,90€).
Klicke Hier*
Ascalable-capital-brokerCirca 1.500 ETFs (Premium: 600 ETFs)Ab 25€Für Premium-ETFs kostenfrei.
Für sonstige ETFs 1 Sparplan kostenlos, danach 0,99€ je Sparplan.
Für Premium-ETFs ab Ordervolumen 250€ pro Trade kostenlos.
Sonst 0,99€ pro Trade unabhängig vom Ordervolumen.
Klicke Hier*
Asmartbroker-brokerCirca 600 ETFs (Premium: 280 ETFs)Ab 25€Für Premium-ETFs kostenfrei.
Für sonstige ETFs 0,20% (mindestens 0,80€) der Sparrate je Ausführung.
0€ für ETFs & Fonds über Gettex ab 500€ Ordervolumen pro Trade.
Für 1€ über Lang & Schwarz jeweils ab 500€ Ordervolumen pro Trade.
Sonst 4€ pauschal pro Order.
Klicke Hier*
Atrade-republic-brokerCirca 1.500 ETFs (Premium: 1.500 ETFs)Ab 10€ETF-Sparpläne kostenfrei.Für ETF-Sparpläne mit einem Volumen von 10€ bis 5000€ je Ausführung kostenlos.
Sonst: 1€ Pauschal pro Order.
Klicke Hier*
ABroker Logo finanzen.net ZeroCirca 250 ETFs (Premium: 250 ETFs)Ab 25€ETF-Sparpläne kostenfrei.0€ für alle Käufe mit Mindestordervolumen 500€. Käufe darunter sind nicht möglich. Verkäufe unter 500€ sind möglich, wenn es sich um die Gesamtposition handelt.Klicke Hier*
Bdkb-brokerCirca 900 ETFs (Premium: 120 ETFs)Ab 50€Für Premium-ETFs 0,49€.
Für sonstige ETF 1,50€ je Ausführung.
Pro Order bis 10.000,00€ Volumen: 10€,
ab 10.000,01€ Volumen: 25€ (inländisch).
Pro Order bis 10.000,00€ Volumen: 20€,
ab 10.000,01€ Volumen: 35€ (ausländisch).
Klicke Hier*
Bconsorsbank-brokerCirca 700 ETFs (Premium: 270 ETFs)Ab 25€Für Premium-ETFs kostenfrei.
Für sonstige ETFs 1,50% der Sparrate je Ausführung.
Kostenlos für circa 70 nachhaltige Premium-ETFs.
Für weitere 150 Premium-ETFs reduzierte Ordergebühr: 3,95€.
Sonst: Ab 4,95€ + 0,25% vom Ordervolumen.
Klicke Hier*
Bcomdirect-brokerCirca 700 ETFs
(Premium: 150 ETFs)
Ab 25€Sparpläne für 1,50% der Sparrate je Ausführung.0€ im ETF-Sparplan.
Sonst: 3,90€ je Order in der Einmalanlage (Orders über Tradegate ab 1.000€).
Klicke Hier*
BLogo Broker onvista bankCirca 120 ETFs (Premium: Keine)Ab 50€Sparpläne für 1€ je Ausführung.5€ pauschal + ggf. zzgl. Handelsplatzgebühr, dann insgesamt 7€.Klicke Hier*
Cdb-maxblue-brokerCirca 240 ETFs (Premium: 100 ETFs)Ab 50€Sparpläne für 1,25% der Sparrate je Ausführung.Bis 250€ Ordervolumen: 0€ Kaufgebühr je ETF.
Ab 250€ Ordervolumen: 1,25% vom Kurswert (Kauf) auf den Betrag der 250€ übersteigt.
Bei Verkauf: Nicht-rabattierte Gebühren (Provision min. 8,90€, max. 58,90€) + 0,25%.
Klicke Hier*
Csbroker-brokerCirca 600 ETFs (Premium: 120 ETFs)Ab 50€Für Premium-ETFs (bis Sparrate 500€) kein Orderentgelt. Über 500€ Orderentgelt bis zu 2,50% der Sparrate.
Sonst: 2,50% der Sparrate.
Orderprovision 4,99€ + 0,25% vom Orderwert (min. 8,99€, max. 54,99€) zzgl. Handelsplatzentgelt 0,99€ bis 14,99€ zzgl. Abwicklungsentgelt 0,49€.Klicke Hier*
Cbitpanda-brokerCirca 10 ETFs (Premium: 10 ETFs)Ab 25€ETF-Sparpläne kostenfrei.Ab 1€ je Order.Klicke Hier*
Ddegiro-brokerCirca 300 Premium-ETFs (ohne Sparplan)Keine ETF-Sparpläne.Keine ETF-Sparpläne.Erste Order je Premium-ETF ist kostenlos je Kalendermonat.
Weitere Orders im gleichen ETF und Monat sind kostenlos, wenn Trade in gleiche Richtung (z.B. Kauf/Verkauf) wie erste Order im gleichen ETF/Monat und das Ordervolumen größer als 1000€ (oder USD) ist.
Sonst: 2,00€ + 0,03% vom Ordervolumen.
Klicke Hier*
Detoro-brokerCirca 250 Premium-ETFs (ohne Sparplan)Keine ETF-Sparpläne.Keine ETF-Sparpläne.Kostenfrei für alle ETFs ab 50€ Ordervolumen.Klicke Hier*
Scroll to Top