Top MSCI Emerging Markets ETFs

Auf dieser Seite findest du meine persönlichen Top MSCI Emerging Markets ETFs. Der MSCI Emerging Markets Index bildet große und mittelgroße Unternehmen aus 25 Schwellenländern (insbesondere aus Südamerika, Asien und Afrika) ab. Mit circa 1.400 Positionen deckt der Index etwa 85% der Aktienmarktkapitalisierung dieser Länder ab[1]https://www.msci.com/documents/10199/c0db0a48-01f2-4ba9-ad01-226fd5678111. Damit eignet sich der MSCI Emerging Markets insbesondere als Ergänzung zum MSCI World für sicherheitsorientierte Anleger, die mit einem zusätzlichen ETF eine stärkere Risikodiversifikation anstreben und die Schwellenländer mit abdecken möchten.

Weitere Hinweise zu möglichen Anlagestrategien findest du hier.

Kriterien

Bei der Zusammenstellung der Liste wurden insbesondere die folgenden Kriterien berücksichtigt:

Weitere Hinweise auf welche Eigenschaften man bei der ETF-Auswahl achten sollte findest du hier.

Übersicht

Hier findest du die aktuelle Liste. 

Rang
Name
Index
Währung
TER
Ertragsverwendung
Fondsdomizil
Replikationsart
ISIN
1
iShares MSCI EM UCITS ETF (Acc)
MSCI Emerging Markets
USD
0,18%
Thesaurierend
Irland
Physisch (optimiert)
IE00B4L5YC18
2
Xtrackers MSCI Emerging Markets UCITS ETF 1C
MSCI Emerging Markets
USD
0,18%
Thesaurierend
Irland
Physisch (optimiert)
IE00BTJRMP35
3
Amundi MSCI Emerging Markets UCITS ETF EUR (C)
MSCI Emerging Markets
EUR
0,20%
Thesaurierend
Luxemburg
Synthetisch (unfunded)
LU1681045370
4
Invesco MSCI Emerging Markets UCITS ETF
MSCI Emerging Markets
USD
0,19%
Thesaurierend
Irland
Synthetisch (unfunded)
IE00B3DWVS88
5
HSBC MSCI Emerging Markets UCITS ETF USD
MSCI Emerging Markets
USD
0,15%
Ausschüttend
Irland
Physisch (optimiert)
IE00B5SSQT16

Scroll to Top